Zwei die zusammen passen: i:SY und Hartje

Seit 2014 liegt die Fertigung und der Vertrieb von i:SY bei der Firma Hartje in Hoya an der Weser (Niedersachsen). Das Traditionsunternehmen fertigt alle i:SY Modelle vor Ort - dafür wurde eine eigene neue Montagestraße eingerichtet. Die Pulverbeschichtung der i:SY Rahmen erfolgt ebenfalls in Hoya, direkt nebenan in der in 2016 erbauten eigenen Lackieranlage.

Nur wenige Unternehmen

schauen auf eine derart lange und erfolgreiche Tradition zurück wie die Hermann Hartje KG.

Insgesamt beschäftigt die Hermann Hartje KG heute rund 550 Mitarbeiter und 100 Saisonarbeitskräfte am Stammsitz in Hoya/Weser. Hinzukommen weitere rund 250 Mitarbeiter in den regionalen Verkaufsbüros, die
den Fachhändlern als kompetente, Ansprechpartner in ihrer Region zur Seite stehen.

Neben dem Firmenhauptsitz in Hoya/Weser gibt es 16 kleinere HARTJE Standorte in Deutschland, Österreich, Holland und Dänemark.

Das Firmencredo

war und wird stets an den Eckpfeilern Kontinuität, Partnerschaftlichkeit und der Offenheit für Neuerungen orientiert sein.