Das Gesicht

Martin Kuhlmeier ist der Erfinder des i:SY. Etwas anders machen, das wollte er. Und hat die Konstruktion des Fahrrads komplett überdacht.

Martin Kuhlmeier

„i:SY bedeutet für mich pure Lebensfreude.“

Der frühe Vogel…

Mitten im Wald – das ist der Ort, wo Martins Karriere als Fahrradentwickler begann. Er war 10 Jahre alt und hatte den Traum, ein Fahrradrennen zu gewinnen. Und dafür baute er sein erstes Bike. Er gewann – und fuhr nie wieder ein Rennen.

So werden Ideen geboren

Für neue Ideen braucht der Entwickler sein iPad, einen guten Espresso und sonst hilft ihm sein Auge für die kleinen Dinge, das immer noch eine Idee hat, wie etwas noch besser funktionieren kann.

i:SY going

Mit dem i:SY lebt Martin Kuhlmeier seinen Kindheitstraum. Und schenkt jedem, der es einmal gefahren hat, pure Fahrfreude. Wie er das gemacht hat? Erfahren Sie unter i:SY Prinzip. Wie es sich anfühlt? Können Sie unter i:SY Gefühl nachlesen. Oder noch besser: Einfach selbst ausprobieren.